SC DHfK verlängert mit Gebala bis 2024

Zuletzt aktualisiert:

Handball-Bundesligist SC DHfK Leipzig hat den Vertrag mit dem polnischen Nationalspieler Maciej Gebala vorfristig bis 2024 verlängert. Das teilte der Verein am Montag mit. «Meine Familie und ich fühlen uns super wohl hier in Leipzig und für mich passt beim SC DHfK einfach alles zusammen. Ich habe mich hier in den letzten zweieinhalb Jahren sehr gut entwickelt und möchte da einfach weitermachen, denn sowohl ich als auch der Club sind noch lange nicht am Ende unserer Entwicklung», sagte der 27 Jahre alte Kreisspieler, der 2018 vom polnischen Champions-League-Vertreter Wisla Plock kam und mittlerweile 63 Länderspiele für Polen bestritten hat.