SC DHfK will Revanche für Pokal-Aus gegen RN-Löwen

Zuletzt aktualisiert:

Die Handballer des SC DHfK Leipzig treffen am Dienstagabend in Mannheim auf die Rhein-Neckar Löwen. Die Partie sollte eigentlich bereits Mitte Oktober stattfinden, wurde aber wegen Corona-Fällen bei den Löwen verschoben.

Beide Mannschaften sind in der noch jungen Saison schon einmal aufeinandergetroffen. Im Pokal gab es für den SC DHfK eine Niederlage. Nun will das Team von Trainer André Haber Revanche nehmen. Der ist zuversichtlich. Seine Mannschaft hat sich inzwischen deutlich gesteigert und ist gut vorbereitet, sagte Haber vor der Partie.

Anwurf in Mannheim ist 19 Uhr. Der SC DHfK kann auf die Unterstützung von etwa 70 mitgereisten Fans bauen.