• Klassenzimmer

    Symbolbild: dpa

Schüler und Lehrer treffen sich zu Klimaschulkonferenz in Leipzig

Zuletzt aktualisiert:

In Leipzig hat am Donnerstag die sächsische Klimaschulkonferenz begonnen. Die Konferenz wird am Lehrer-Fortbildungszentrum der Uni an der Johannisallee abgehalten. Donnerstag und Freitag treffen sich dort insgesamt 70 Schüler und Lehrer, um Lösungen für den Klimawandel zu diskutieren. Sie gehören zu den 12 Klimaschulen in Sachsen. An den Schulen wird das Thema Klima im Unterricht besonders stark behandelt. Unter anderem legen die Schüler Lebensräume für Tiere und Pflanzen an.