Schwerverletzte nach Unfall in Schkeuditz- Polizei sucht Zeugen

Zuletzt aktualisiert:

Eine 64-jährige Radfahrerin wurde am Pfingstmontag in Schkeuditz bei einem Unfall mit einem zweiten Radfahrer schwer verletzt. Wie die Polizei mitgeteilt hat, war die Frau gegen 12 Uhr auf der Dölziger Straße unterwegs, als sie mit einem Mountainbike-Fahrer zusammenstieß und stürzte. Der Unbekannte fuhr davon. Die 64-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden. Jetzt ermittelt die Polizei u.a. wegen fahrlässiger Körperverletzung und sucht nach Zeugen.

Der Unbekannte kann wie folgt beschrieben werden:

männlich| circa 60 Jahre| graue Haare| trug eine Brille| sportlicher Fahrradhelm|neonfarbene Weste| silbernes/weißes Mountainbike

Zeugen können sich beim Polizeirevier Leipzig-Nord in der Essener Straße 1 in 04129 Leipzig oder unter (0341) 5935-0 melden.