• Schild St.Georg-Krankenhaus

    Symbolbild: (c) Redaktion

St. Georg-Klinikum eröffnet neues Eltern-Kind-Zentrum

Zuletzt aktualisiert:

Im St. Georg Klinikum ist nach einem Jahr Bauzeit ein Eltern-Kind-Zentrum eröffnet worden. Das sagte uns Geschäftsführerin Ines Minde. Dazu gehören vier neue Kreißsäle und einer Abteilung für Frühgeborene.

Neu sei vor allem, dass die Familien auch im Krankenhaus übernachten können. Außerdem dürfen die Mütter 24 Stunden bei ihren Säuglingen auf der Intensivstation bleiben.

4,2 Millionen Euro hat der Bau bisher gekostet. Jetzt soll noch der Umbau der Wöchnerinnen- und Kinderintensivstation folgen.