Stadt baut Verbindungsstraße zwischen Göbschelwitz und Hohenheida aus

Zuletzt aktualisiert:

Die Stadt will die Verbindungsstraße Hohe Heide zwischen Göbschelwitz und Hohenheida sanieren. Gibt der Stadtrat grünes Licht, soll die Straße im März für rund 1,7 Millionen Euro komplett neu gemacht werden. Dazu zählt auch, die Fahrbahn zu verbreitern und einen neuen Rad- und Gehweg zu bauen.

Während der Bauarbeiten muss der Abschnitt vollgesperrt werden, Anwohner können ihre Grundstücke aber weiterhin anfahren.