Stadt bietet 12 Eigenheimgrundstücke für Familien an

Zuletzt aktualisiert:

Familien, die in Leipzig ein Haus bauen möchten, können sich bald bei der Stadt um eins von 12 Grundstück bewerben. Die werden ab Freitag im sogenannten Erbbaurecht angeboten. Dabei wird jährlich ein Zins gezahlt, wodurch die hohen Ankaufskosten für das Grundstück entfallen.

Die Flächen befinden sich u. a. in Thekla, Paunsdorf und Burghausen-Rückmarsdorf. Die Größe liegt zwischen 500 und knapp 1.400 Quadratmetern. Interessierte können sich bis Mitte September für die Grundstücke bewerben. Die Stadt lädt auch zu Besichtigungsterminen ein. Weitere Informationen finden Sie hier.