Stadt Leipzig plant zentrales Bildungs- und Bürgerzentrum in Grünau

Zuletzt aktualisiert:

Die Stadt Leipzig plant ein zentrales Bildungs- und Bürgerzentrum in Grünau. Als Standort ist das Gebäude der Bibliothek Grünau-Mitte angedacht. Die soll ab 2021 umgebaut und erweitert werden. Unter dem neuen Dach würden dann die drei bisherigen Grünauer Bibliotheken, die Volkshochschule, das Bürgeramt und der Stadtteilladen zusammenkommen. So sollen Bildungs- und Beratungsangebote sowie kulturelle Angebote gebündelt werden.

Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau und Kulturbürgermeisterin Skadi Jennicke bezeichneten das Vorhaben als "Leuchtturmprojekt". Bevor jedoch die Planungen für den Umbau und die Zusammenlegung der Institutionen weitergehen können, muss erst noch der Stadtrat sein Okay geben.