Stadt startet 2G-Stempel-Modellprojekt am Donnerstag

Zuletzt aktualisiert:

Die Stadt startet in der kommenden Woche ihr Modellprojekt zu den 2G-Stempeln. Spätestens am Donnerstag soll es losgehen.

Kunden, die in Geschäfte wollen, können ihren 2G-Nachweis an insgesamt sechs Punkten in der Innenstadt vorzeigen. Dafür bekommen sie dann einen Stempel. Der gilt für alle Läden in der Innenstadt und im Hauptbahnhof als Nachweis des Impf- oder Genesenenstatus.

Mit dem System soll die Kontrolle der Nachweise für Händler einfacher werden. Die Stempel können hier abgeholt werden:

Tourist-Information Leipzig, Katharinenstraße 8| Höfe am Brühl, Brühl 1| Promenaden Hauptbahnhof, Willy-Brandt-Platz 7| Breuninger Leipzig, Markt 12| Galeria Leipzig, Neumarkt 1| SportScheck Leipzig, Grimmaische Straße 8