• Symbolbild © dpa

    Symbolbild © dpa

Stadtbibliothek eröffnet neues „LeipzigZimmer“

Zuletzt aktualisiert:

Die Leipziger Stadtbibliothek am Wilhelm-Leuschner-Platz hat ab Donnerstag offiziell einen neuen Bereich. Das sogenannte LeipzigZimmer wird eröffnet. Bürger sollen es als Treffpunkt und Ort des Austauschs nutzen, heißt es von der Stadtbibliothek. Im neuen LeipzigZimmer können sie demnach das Programm selbst gestalten – also zum Beispiel Teile des Zimmers für Veranstaltungen reservieren. Das Angebot können Einzelpersonen oder Vereine nutzen.

Weitere Infos zum „LeipzigZimmer“ finden Sie unter leipzigzimmer.leipzig.de