Störmthaler See bekommt inklusives Erholungsgebiet

Zuletzt aktualisiert:

Am Störmthaler See kann ein inklusives Erholungsgebiet gebaut werden. Der Stadtrat hat das Großprojekt abgenickt.

Der Städtische Eigenbetrieb Behindertenhilfe will am Südufer einen barrierefreien Campingplatz errichten. Dort sollen auch Menschen mit schweren Behinderungen betreut werden können. Gastronomie, Wohngruppen für Kinder und Jugendliche sowie Therapieangebote für Tiere sind ebenfalls vorgesehen. Zusätzlich sollen Menschen mit Behinderung dort Arbeit finden.

Für das 22 Millionen Euro schwere Projekt wird im Frühjahr eine Förderung beantragt. Ende 2026 könnte alles fertig sein.