SUV-Brand in Lindenau - Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Feuer in Leipzig-Lindenau wurde am Montagmorgen gegen 1 Uhr ein Volvo stark beschädigt. Die Front des SUV, der in der Jordanstraße stand, wurde durch den Brand fast vollständig zerstört. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 90.000 Euro. Wie genau es zu dem Feuer gekommen ist, steht noch nicht fest. Laut einem Polizeisprecher wird aber wegen Brandstiftung ermittelt.