• Foto: Pixabay

    Foto: Pixabay

SUV übersieht Liegefahrrad im Leipziger Musikerviertel

Zuletzt aktualisiert:

Beim Einfahren in einen Kreisverkehr übersah eine SUV-Fahrerin im Musikerviertel in Leipzig ein Liegefahrrad.  Der 37-jährige Radfahrer wurde am Mittwochnachmittag mitten in den Kreisverkehr geschoben und kam zu Fall. Dabei wurde er nur leicht verletzt, das Liegerad erlitt jedoch einen Totalschaden. Dieser liegt im vierstelligen Bereich.