Tausende Leipziger Haushalte ohne Strom

Zuletzt aktualisiert:

Das starke Gewitter am Mittwochnachmittag hat einen großflächigen Stromausfall im Leipziger Osten und Südosten verursacht, das berichtet die LVZ. Betroffen waren Kunden des Strombetreibers Mitnetz. Die 6000 Haushalte waren kurz nach 21:00 Uhr wieder am Netz.

Die Ursachen für den Ausfall seien „Erdschlüsse durch Gewitter“ gewesen, so der Bericht weiter. Für knapp 100 Kunden aus Baalsdorf musste zunächst ein mobiles Notstromaggregat installieren werden. Im Verlauf des Donnerstagvormittags sind Reparaturarbeiten geplant, weshalb in diesem Gebiet noch einmal mit Stromabstellungen zu rechnen sind, kündigte ein Sprecherin des Energieversorgers an.