• Symbolbild: dpa

    Symbolbild: dpa

Ticketkontrolleure in Leipzig attackiert

Zuletzt aktualisiert:

Am Goerdelerring in Leipzig sind zwei Ticketkontrolleure in einer Straßenbahn attackiert worden. Wie die Polizei mitteilte, wollten sie mit zwei weiteren Kollegen die Fahrausweise prüfen. Plötzlich sprangen zwei Männer und eine Frau von ihren Sitzen. Als die Kontrolleure sie daran hindern wollten, auszusteigen, trat und schlug einer der Männer zu. Die Polizei bittet nun um Hinweise von Zeugen.

Die Tat hat sich am Montagabend gegen 21:30 Uhr ereignet.