• Symbolbild © Pixabay

    Symbolbild © Pixabay

Transporterfahrer stirbt bei Unfall auf A9 bei Leipzig

Zuletzt aktualisiert:

Die A9 Nürnberg Richtung Leipzig ist Freitagfrüh gesperrt worden. Erst ist bei Bad Dürrenberg ein PKW in Brand geraten und musste gelöscht werden. In dem Stau dahinter sind ein LKW und ein Transporter zusammengestoßen. Es gibt Verletzte, hat uns die Autobahnpolizei mitgeteilt. Weil der Transporter schwer beschädigt ist und alle drei Spuren blockiert, werden die Bergungsarbeiten noch Stunden dauern.

 +++UPDATE+++

Laut Polizei habe der Transporterfahrer das Stauende übersehen. Er fuhr in einen stehenden LKW. Der Fahrer des Kleintransporters ist schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Dort erlag er seinen Verletzungen.