Trotz Festnahmen – Polizei ermittelt nach Juwelenraub weiter gegen Unbekannt

Zuletzt aktualisiert:

Obwohl bei einer Festnahme von fünf Männern in Polen Diebesgut aus dem Juwelenraub in Leipzig gefunden wurde, ermittelt die Polizei in dem Fall weiter gegen Unbekannt. Das bestätigte uns Polizeisprecherin Sandra Freitag. Es sei noch kein Nachweis von polnischer Seite erfolgt, dass es sich um die Einbrecher handelt.

Die Männer werden aktuell als Hehler beschuldigt, so Freitag. Sie sollen zu einer europaweit agierenden Bande gehören. Sofern die Festgenommenen als Tatverdächtige eingestuft werden, könnte die Auslieferung beantragt werden. Das wäre notwendig, damit es in Leipzig beispielsweise zu einem Prozess kommen könnte.