Unbekannte versuchen Automaten in Wahren und Markkleeberg zu sprengen

Zuletzt aktualisiert:

Unbekannte haben in und um Leipzig versucht Automaten zu sprengen. In den Morgenstunden des Mittwochs war die Polizei in Wahren im Einsatz. Dort war ein Böller in einem Fahrkartenautomaten am S-Bahnhof explodierte. Der Automat wurde beschädigt, an die Geldkassette kam der Täter aber nicht. Der Schaden liegt im fünfstelligen Bereich.

Bereits am Dienstag hatte ein Unbekannter in Markkleeberg vergeblich versucht einen Parkautomaten zu sprengen. Auch hier entstand ein hoher Sachschaden, an das Geld kam der Täter auch hier nicht.