Unfall mit zwei Verletzen im Leipziger Berufsverkehr

Zuletzt aktualisiert:

Am Montagmorgen ist es auf der Schomburgkstraße in Neulindenau zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Nach ersten Polizeiangaben waren daran ein 22-jähriger Autofahrer und eine 40-jährige Autofahrerin beteiligt. Beim Linksabbiegen übersah einer der Verkehrsteilnehmer das entgegenkommende Auto und krachte dagegen. Beide Fahrer sind ins Krankenhaus gebracht worden. Die Schomburgkstraße war Reichtung Leutzsch während der Bergungsarbeiten gesperrt.