Vier Festnahmen nach Streitigkeiten in Eisenbahnstraße

Zuletzt aktualisiert:

Nach einem Streit zwischen zwei Gruppierungen auf der Leipziger Eisenbahnstraße hat die Polizei vier Menschen festgenommen. Sie würden zu den tätlichen Auseinandersetzungen befragt, sagte ein Polizeisprecher am Montagabend. Menschen seien bei dem Streit nicht zu Schaden gekommen. Hintergründe über die Streitigkeiten waren zunächst nicht bekannt. Für den Einsatz hatte die Polizei die Eisenbahnstraße und die umgebenden Straßen abgesperrt. (dpa)