Vier LKW rauschen auf A9 ineinander

Zuletzt aktualisiert:

Auf der A9 zwischen Großkugel und Leipzig-West ist es am Dienstagnachmittag zu einem schweren Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war ein LKW-Fahrer in ein Stau-Ende gefahren. Dabei schob er drei weitere LKW ineinander.

Der 49-Jährige sowie ein weiterer 40-jähriger Lastwagen-Fahrer wurden schwer verletzt. Die beiden anderen Lasterfahrer kamen mit leichten Verletzungen davon.

Bis 15 Uhr war die A9 in Richtung München voll gesperrt.