Vier Verletzte nach Wohnungsbrand in Neustadt-Neuschönefeld 

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Wohnungsbrand in Neustadt-Neuschönefeld sind vier Menschen leicht verletzt worden. Laut Polizei wurde der Brand am Mittwoch gegen Mittag gemeldet. Ein offenes Feuer habe ein Möbelstück in Brand gesetzt. Durch die Flammen wurde die Wohnung komplett zerstört. Der entstandene Sachschaden liegt bei schätzungsweise 80.000 Euro. Die Kripo ermittelt jetzt wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung.