• Volkshochschule

    Foto: (c) dpa

Volkshochschule Leipzig informiert in einfacher Sprache über Landtagswahl

Zuletzt aktualisiert:

Am 1. September wird in Sachsen der neue Landtag gewählt. Die Volkshochschule will dazu in den kommenden Wochen Infonachmittage für Menschen mit Lernschwierigkeiten veranstalten. Die Veranstaltungen, bei denen Parteien und Kandidaten vorgestellt werden, sind deshalb extra in einfacher Sprache gehalten.

Insgesamt fünf Termine bietet die Volkshochschule an folgenden Tagen und Orten an:

- 13.8. von 16 Uhr bis 18:15 Uhr im Inklusiven Nachbarschaftszentrum, Lindenauer Markt 13 (Altlindenau)

- 14.8. von 16 Uhr bis 18:15 Uhr im Jugend- und Altenhifeverein Paunsdorf e. V., Goldsternstr. 9 (Paunsdorf)

- 20.8. von 16 Uhr bis 18:15 Uhr im Café im Haus der Demokratie Leipzig, Bernhard-Göring-Str. 152 (Connewitz)

- 21.8. von 15 Uhr bis 17:15 Uhr in der Diakonie am Thonberg, Eichlerstr. 2 (Reudnitz-Thonberg)

- 22.8. von 16 Uhr bis 18:15 Uhr im Beruflichen Schulzentrum „Robert Blum“, Rosenowstr. 60 (Mockau)