Waldbrand bei Arzberg vermutlich durch Forstarbeiten

Zuletzt aktualisiert:

Vermutlich durch Forstarbeiten ist in der Nacht in Arzberg im Landkreis Nordsachsen ein Waldbrand verursacht worden. Auf einer Fläche von 2500 Quadratmetern brannte es. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Die Polizei geht aktuell davon aus, dass sich durch Forstarbeiten ein Glutnest gebildet hat, das später in der Nacht zu dem Feuer geführt hat.