• Baustellenschild

    Symbolbild: (c) dpa

Wasserwerke sanieren Leitungen an der Tabaksmühle

Zuletzt aktualisiert:

Die Leipziger Wasserwerke sanieren ab der kommenden Woche die Leitungen an der Tabaksmühle. Wie es in einer Mitteilung heißt, ist ab Dienstag der Bereich zwischen Richard-Lehmann-Straße und der Zwickauer Straße halbseitig gesperrt. Eine Umleitung soll eingerichtet werden.

Nötig werden die Arbeiten, weil die Trinkwasserleitungen nicht mehr im besten Zustand sind. Sie sollen bis Ende April nächsten Jahres dauern. Knapp 3,5 Millionen Euro investieren die Wasserwerke in die Modernisierung.