• foto:dpa

Zeugen gesucht! Versuchte Tötung am Wolfssee in Markkleeberg.

Zuletzt aktualisiert:

Die Polizei sucht im Fall einer versuchten Tötung am sogenannten Wolfssee in Markkleeberg Zeugen. Dort kam es am Montagnachmittag gegen 16 Uhr zu einem handfesten Streit. Der wurde erst an Land, dann aber in der Folge im Wasser ausgetragen. Dabei versuchte ein 36 jähriger Mann eine 31 Jährige  Frau im See unter die Wasseroberfläche zu drücken. Ein Zeuge rief die Polizei, die den 36-jährigen Deutschen nach seiner Flucht festnehmen konnte. Gegen ihn wird nun wegen eines versuchten Tötungsdeliktes ermittelt. Die 31-jährige Frau wurde mit mehreren Verletzungen stationär in ein Leipziger Krankenhaus aufgenommen. Die Polizei bittet nun Zeugen die die Auseinandersetzung verfolgt haben, sich dringend zu melden.