Zeugenaufruf nach Unfallflucht auf Seenallee

Zuletzt aktualisiert:

Nach einem schweren Unfall auf der Seenallee, sucht die Polizei nun nach Zeugen. Ein unbekannter Autofahrer war dort am Montag mit wiederholten Lenkbewegungen gefahren. Dabei stieß er mit einem Motorradfahrer zusammen. Der 32-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Der Unfallverursacher floh. Es entstand ein Sachschaden von 1.000 Euro.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Unfall gesehen haben. Diese werden gebeten, sich an die Verkehrspolizeiinspektion Leipzig, Schongauerstraße 13, 04328 Leipzig, Tel. (0341) 255 - 2847 (tagsüber) sonst 255 – 2910, zu wenden. (tl)