Zum Diebstahl ins Polizeirevier Görlitz

Zuletzt aktualisiert:

Die meisten wollen nur raus – er wollte schon wieder rein. Ein 35-jähriger Mann ist zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage über eine Mauer in das Polizeirevier Görlitz eingestiegen. Diesmal wollte er das Fahrrad eines Polizisten klauen. Daran wurde der Syrer gehindert. Er verbrachte vier Stunden im Revier. Dann wurde er entlassen.

Vor zwei Wochen war der Mann über ein Baugerüst in das Görlitzer Polizeirevier geklettert und hatte sich – wie der Diensthabende in den Lagefilm schrieb –  "tänzelnd über den Hof" bewegt.